Gesunde KiTa für alle

Gesunde KiTa für alle!

KITA UND ELTERN: GEMEINSAM FÜR EINE GESUNDE LEBENSWELT

Jedes Kind bringt eine eigene Essbiographie in die Kindertagesstätte . sie ist geprägt von kulturellen, religiösen und sozialen Einflüssen.

Umgekehrt geht von unserem Mahlzeitangebot und der Gestaltung von Ess-Situationen in unserer KiTa Signale aus, die bis ins Elternhaus zurückwirken.

Unsere Konzept: Jedes Kind hat ein Recht auf gesunde Ernährung und gesunde Bewegung.

Idealerweise unterstützen wir uns gegenseitig, Eltern und Team und bringen gemeinsam unsere Kompetenzen ein. . Wichtig ist uns das Einbeziehen von der Lebenswelt der Familien.

Gestaltung von Bewegungsräumen innerhalb der Kita und in unserem Außenbereich können Sie hier sich ansehen:

Bewegungsräume

Bewegung und Ernährung in der Krippe

Regelmäßige wiederkehrende Projekte zum Thema gesunde Ernährung sind uns wichtig:

Ernährungsprojekt

Gemeinsame Feste wie interkulturelles Fest, Erntedankfest und Sportfest wechseln sich regelmäßig ab.

Frühstück mit Mamas, Freitagsprojekt: Wir kochen mit Eltern sind Veranstaltungen, die sich in unserem Jahresplan wiederfinden.

Somit nehmen wir uns gegenseitig als wichtiger Partner (Eltern- KiTa) wahr. Das fördert viele Anknüpfungspunkte und führt zu einer konstruktiven Zusammenarbeit.

Wir kommen dem Ziel eine gesunde, ernährungsbildende KiTa als lernendes System, das mit Eltern im engen Austausch steht und die Kinder mit einbezieht immer näher.

Die Freude und Begeisterung sind Garanten für Nachhaltigkeit. Wertschätzung erfahren und sich willkommen und angenommen zu fühlen ist die Philosophie des Hauses. Die Haltung voneinander lernen zu können, ist nicht nur eine Bereicherung,

sondern immens wichtig für eine konstruktive Zusammenarbeit.

Die Wertschätzung von Lebensmittel hat in unserer KiTa eine besondere Bedeutung und findet immer wieder Raum im päd. Alltag.:

Wertschätzung von Lebensmittel

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig.

Neben Inhousefortbildungen im Bereich Bewegung Sport und Ernährung etc. kann auch eine Analyse unserer Arbeitsumgebung helfen, Ressourcen für eine gesunde Arbeitswelt der päd. Fachkräfte zu nutzen.

Gesunde Arbeitswelt